Diabetiker, insbesondere Patienten, die schon an Folgeschäden (Angiopathien, Neuropathien) leiden,
stellen in der Podologie (Fußpflege) eine besondere Herausforderung dar.
Nur die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Arzt, Diätologen, Orthopädieschuhmacher, Podologen (Fußpfleger)
und die Mitarbeit des Patienten führt langfristig zum Erfolg!

Eine Anleitung zur Pflege des diabetischen Fußes finden Sie unten

Pflege des diabetischen Fußes Sollten Sie unter Diabetes mellitus leiden, ist für Sie die richtige Fußpflege von äußerst großer Bedeutung. Die wichtigste Vorraussetzung für eine Diagnose von Fußschäden ist das Schmerzempfinden...